Ein Traum, umgesetzt in die Realität

Das Bedürfnis, so oft wie möglich draussen zu sein, ist eng mit der Qualität der Gartengestaltung verknüpft. Was beim Garten G. mit den Träumen der Hausbesitzer begann, ist heute ein vielgestaltiger Ort, der in verschiedene Ebenen und Räume gegliedert ist. Vom Wohnzimmer aus ist der Übergang nach draussen fliessend gestaltet. Eingerahmt von mehrstämmigen Japanischen Ahorn-Bäumen schweift der Blick vom Holzdeck aus über ein Blütenmeer aus Hortensien hinaus in die weite Landschaft, über Äcker und Obstwiesen bis in die Berge. Die Möblierung setzt einen dezenten Akzent fürs Auge, das Plätschern des Brunnens untermalt die Idylle akustisch. Selbst zum Kochen muss Familie G. den Garten nicht verlassen: Für die Menu-Zubereitung unter freiem Himmel steht nebst dem Feuerring eine komfortable Outdoorküche bereit. Das Tüpfelchen auf dem «i» ist die persönliche Wellnessoase, versteckt hinter einer Mauerscheibe aus Sichtbeton. Der natürlich gereinigte Biopool, ergänzt mit einer Sitzecke, ist ein Rückzugsort zum Herunterfahren, Entschleunigen und Geniessen.

Anmelden